Meldungsübersicht
DANUBEFLATS Gleichenfeier Bauteil 2

Wien, 8. April 2022 – Die DANUBEFLATS Projektentwickler S+B Gruppe und SORAVIA feierten gestern gemeinsam im Beisein der Investorenvertreter AURIS Immo Solutions und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy die Gleichenfeier des neunstöckigen Ensembleteils „Bauteil 2“. Die rund 160 Wohnungen sowie die Gewerbefläche werden wie geplant bis 2024 an ihre Mieter übergeben. Auch am Zeitplan für den 180 Meter hohen Landmark DANUBEFLATS – der nicht nur in Sachen Höhe neue Maßstäbe setzt – hält man fest: Ende 2024 soll der höchste Wohnturm Österreichs fertiggestellt sein. 

Austro Tower 1
Wien, 21.03.2022 – Der höchste Büroturm am Donaukanal wurde letzte Woche an den neuen Eigentümer Deka Immobilien übergeben. SORAVIA hatte das 136 Meter hohe und weithin sichtbare Landmark am Knoten Prater schon im Dezember 2021 fristgerecht für den Einzug der neuen Mieter fertiggestellt. Bei ihnen handelt es sich mit ASFINAG und Austro Control gleich um zwei der wichtigsten staatlichen Infrastrukturbetriebe. Auch SORAVIA selbst wird hier einziehen. Damit ist einerseits der Turm schon vollvermietet und andererseits bleibt das Unternehmen dem neuen Quartier rund um TownTown treu. Schließlich hat man diesen Stadtteil in Wien-Erdberg selbst entwickelt, mit dem TrIIIple belebt sowie attraktiver gemacht und schafft nun mit dem AUSTRO TOWER einen weiteren Schritt Richtung Vollendung der Quartiersentwicklung.
NUMA_1

Wien, 15.03.2022 – SORAVIA hat zum zweiten Mal in das innovative Hotelkonzept der NUMA Group und damit in die Zukunft der europäischen Stadthotellerie investiert. Mit der Kapitalanlage unterstützt der Immobilienkonzern das Berliner Start-up NUMA dabei, die nächste Wachstumsphase zu beschleunigen und die Weiterentwicklung neuer Technologielösungen zu ermöglichen. Bei der aktuellen Kapitalrunde, an der sich neben SORAVIA auch die DN Capital Group, Headline, Cherry Ventures sowie Scope Hanson beteiligt haben, konnte NUMA frisches Kapital in Höhe von 45 Mio. US-Dollar für sein digital-getriebenes Hospitality-Konzept generieren.

SORAVIA Robin Seestadt 1
Wien, 07.03.2022 – Etwa ein Drittel des weltweiten Energieverbrauchs ist auf Gebäude zurückzuführen. Mit der Entwicklung des nachhaltigen Baukonzepts ROBIN SEESTADT zeigt SORAVIA, eines der führenden Immobilienunternehmen in Österreich und Deutschland, welches immense Potenzial in Zukunft für umweltfreundliche Ressourcenschonung und wirtschaftliche Nachhaltigkeit schon heute gegeben ist. Auf rund 10.100 Quadratmetern Nutzfläche entstehen mit ROBIN SEESTADT drei nachhaltige Bürokomplexe inklusive Gewerbeflächen, die maximalen Komfort bei minimalem Energiebedarf und optimierten Werten bei den Lebenszykluskosten vereinen.
Haimovici_Orisich
Wien, 17.02.2022 – SORAVIA vergrößert seinen Immobilien-Vertrieb in Österreich durch die internationale Prime-Immobilien-Marke Austria Sotheby’s International Realty und bietet künftig ihren Kunden ein noch breiteres Immobilienspektrum von Renditeobjekten bis zu exklusiven Luxusimmobilien. Insgesamt verfügt SORAVIA mittlerweile über ein regionales Vertriebsnetzwerk mit 56 Standorten in ganz Österreich. Bei ihrer Expansion wählt SORAVIA immer wieder die Strategie, mit den prominentesten Marken zusammenzuarbeiten. Denn nicht nur das namensgebende englische Auktionshaus steht für internationale Exklusivität. Auch die Luxusimmobiliensparte – seit 1976 als Sotheby's International Realty®-Netzwerk bekannt – gehört innerhalb der Branche längst zu den Top-Brands.
PA_EdenBar_Hospiz_14022022
Die Eden Bar und das weltberühmte Hospiz am Arlberg werden Teil der SORAVIA-Gruppe. Die Investition in die beiden Traditionsbetriebe gibt die Richtung für zukünftige Beteiligungen vor: Neben neuer Hotel- und Residential-Marken sollen Traditionsbetriebe mit großen Namen für einen spannenden Hospitality-Mix bei SORAVIA sorgen.
Weitere Meldungen laden