02.10.2020

Mit Vollgas ins Race-Weekend: Großartige Beteiligung & Top-Laufzeiten bei der SodaStream Schlepp-Meisterschaft 2020 – Der Virtual Run für die Umwelt

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Kurztext (583 Zeichen)Plaintext

  • Promistarter Nazan Eckes, Jörn Schlönvoigt und Moritz Hans schon im Ziel
  • Aktuelle Bestzeiten bei 10:13 (3 km Männer), 14:15 (3 km Frauen), 5:21 (1,5 km Männer) und 6:16 Minuten (1,5 km Frauen)
  • Viele großartige Finisher-Selfies auf Social Media und Videoeinsendungen über www.sodastream-schlepp-wm.com
  • Noch bis Montag, 5. Oktober, 23:59 Uhr, Gewichte für die Umwelt schleppen und tolle Preise von Polar, Vaude und SodaStream gewinnen

Pressetext (4583 Zeichen) Plaintext

Wien, 2. Oktober 2020 - Wahnsinn – in ganz Österreich und Deutschland wird seit vergangenem Montag unermüdlich für die Umwelt geschleppt! Und dass SodaStream mit der Schlepp-Meisterschaft 2020 – Der Virtual Run nicht nur zur verrücktesten Challenge des Jahres aufgerufen, sondern damit auch genau den Zeitgeist getroffen hat, zeigt die jetzt schon unglaubliche Beteiligung der vielen bereits gelaufenen Schlepp-Champions. Mehr und mehr schleppen die Gewichte – 12 kg für Männer und 6 kg für Frauen, also die Last von jeweils zwei großen bzw. kleinen Getränke-Sixpacks –, um Teil der Schlepp-Meisterschaft-Gemeinschaft zu sein, tolle Preise zu gewinnen aber vor allem um zu zeigen, dass sie sich für die Umwelt und gegen Einwegplastikmüll einsetzen. Julian Hessel, Marketing Direktor SodaStream Österreich/Deutschland: „Uns geht es bei der Meisterschaft am Ende darum, mit viel Spaß darauf aufmerksam zu machen, dass sich der Umstieg auf Leitungswasser und auf einen SodaStream Wassersprudler in jeder Hinsicht lohnt, da es besser für einen selbst und besser für die Umwelt ist – letztlich spart man sich nämlich nicht nur die lästige Schlepperei im Alltag, sondern vermeidet auch Tausende Einwegplastikflaschen. Vom großartigen Engagement der Schlepp-Champions, den unglaublichen Run-Ergebnissen sowie den tollen Finisher-Selfies und Videos auf Social-Media sind wir hellauf begeistert. Schon jetzt ist die Spannung riesig, wie viele Spenden wir alle gemeinsam am Ende für OceanCare erschleppen werden!“ Pro gelaufenem Kilometer spendet SodaStream einen Euro an die NGO. Bis Montag, 5. Oktober, 23:59 Uhr, können alle Angemeldeten, die noch nicht geschleppt haben, ihren Run für die Umwelt absolvieren.

Auch die prominenten Botschafter der SodaStream Schlepp-Meisterschaft 2020, Moderatorin Nazan Eckes, Schauspieler Jörn Schlönvoigt und „Ninja Warrior“- und „Let’s Dance“-Finalist Moritz Hans, haben ihren Run schon gemeistert und dabei tolle Zeiten erschleppt. Nazan, Startnummer 1, erzielte eine unglaubliche Zeit von 19:32 Minuten mit 6 kg Gewicht auf einer Strecke von 3 km, Jörn Schlönvoigt, Startnummer 2, lief die 1,5 km mit 12 kg in fantastischen 8:26 Minuten und Moritz Hans, Startnummer 3, die 3 km mit ebenfalls 12 kg in sage und schreibe 17:27 Minuten. Damit befinden sie sich im oberen Drittel der bisherigen Ergebnisse, die über die SodaStream Schlepp-Meisterschaft 2020-App im täglich aktualisierten Live-Leaderboard eingesehen werden können. Die Spitzenzeiten auf Platz 1 liegen momentan bei sensationellen 10:13 Minuten (3 km Männer), 14:15 Minuten (3 km Frauen), 5:21 Minuten (1,5 km Männer) und 6:16 Minuten (1,5 km Frauen). 

Jeder gelaufene Kilometer zählt
Doch auch wenn man mit seiner erschleppten Zeit nicht auf den vordersten Plätzen im Ranking landet, trägt jeder Teilnehmer, der seinen Run ins Ziel bringt, einen Teil zu einem großen gemeinsamen Ziel bei. Denn pro gelaufenem Kilometer spendet SodaStream einen Euro an die NGO OceanCare, die sich für den Schutz unserer Meere einsetzt. Julian Hessel: „Für alle Schlepp-Champions heißt es deshalb jetzt: Teilt eure Finisher-Selfies auf Social Media, verwendet die Community-Hashtags #sodastreamschleppwm2020, #goodbyeplastic und #oceancare_icare und reicht eure Run-Videos unter www.sodastream-schlepp-wm.com ein. Und für alle, die ihren Run noch nicht gemacht haben, gilt: Mit Vollgas ins Race-Weekend und Schlepp-Champion werden! Seid dabei und schleppt eure Kilometer für die Umwelt!“

Alle Informationen sind unter www.sodastream-schlepp-wm.com abrufbar, die Raceweek läuft noch bis 5. Oktober, 23:59 Uhr.

Über Sodastream
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream Österreich GmbH mit Sitz in Leopoldsdorf, Österreich. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. Neben Österreich vertreibt der Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern: Weltweit sprudeln bereits mehr als 14 Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream alleine in Österreich und Deutschland über 1,3 Milliarden Liter Trinkwasser zuhause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Sodastream.at und
http://www.facebook.com/SodastreamOesterreich.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

SodaStream_Schlepp-WM-2019__MMM5951
4 500 x 3 000
Virtual Run Logo
2 397 x 2 397
Nazan Eckes
1 024 x 683
Jörn Schlönvoigt
2 316 x 3 082
Moritz Hans
4 480 x 6 720
Julian Hessel, SodaStream Marketing Director Österreich/Deutschland
2 200 x 1 467


Kontakt

Deborah Giehrl 
alpha_z Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7/1/7
1060 Wien, Austria
T  +43 1 522 55 50 314

SodaStream_Schlepp-WM-2019__MMM5951 (. jpg )

Maße Größe
Original 4500 x 3000 2,3 MB
Medium 1200 x 800 167,9 KB
Small 600 x 400 44,2 KB
Custom x