Meldungsübersicht
HALLMANN HOLDING und SÜBA AG planen gemeinsam mit der Stadt Wien das erste urbane Plus-Energie-Quartier_VISUS_01

Wien, 17. Dezember 2020 – Immobilieninvestor Klemens Hallmann realisiert gemeinsam mit seiner 100%igen Tochtergesellschaft SÜBA AG sowie in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wien in den kommenden Jahren Österreichs erstes urbanes Plus-Energie-Quartier, mit einem Projektvolumen in der Höhe von ca. 110 Millionen Euro. Aufbauend auf dem von der Stadt Wien im Jahr 2017 verabschiedeten Fachkonzept „Produktive Stadt“ besticht das geplante Areal in der Pilzgasse mit innovativer Bau- und Energietechnologie sowie mit einer durchdachten Flächenwidmung als „Gewerbliches Mischgebiet“. Das dreiteilige Gebäudeensemble kombiniert auf insgesamt 34.000 m² Bruttogeschossfläche in Wien-Floridsdorf Wohnen, Arbeiten und Gewerbe und setzt höchste Standards für umweltschonendes sowie energieeffizientes Bauen. Die hochkomplexe Planung des ersten urbanen Plus-Energie-Quartier-Areals wird vom FFG-Forschungsprojekt „Zukunftsquartier 2.0“ wissenschaftlich begleitet und ist ein wichtiger Bestandteil der Wiener Stadtentwicklung. Ziel: Realisierung eines replizierbaren Konzepts für urbane Stadtquartiere – das zukünftig möglichst Viele dazu inspirieren soll, nach ähnlichem innovativen Standard zu bauen.

HALLMANN HOLDING und SÜBA realisieren nachhaltiges, richtungsweisendes Landmark-Projekt in Wiener Neustadt
Wiener Neustadt, 28.Sept. 2020 – Im Zentrum von Wiener Neustadt, unmittelbar angrenzend an den Stadtpark, entsteht in den kommenden Jahren ein lebendiges und nachhaltiges neues Stadtquartier mit einem diversifizierten Mischnutzungskonzept. Klemens Hallmann, Gründer und Alleineigentümer der HALLMANN HOLDING, hat gemeinsam mit seiner 100%igen Tochtergesellschaft SÜBA AG sowie mit dem renommierten Architekturbüro Moser Architects einen intensiven Planungs- und Evaluierungsprozess gestartet und sich ein hohes Ziel gesetzt: Eine innovative Quartiersentwicklung mit höchsten Standards für Qualität und Nachhaltigkeit, die Bedürfnisse der Menschen in Wiener Neustadt erfüllen soll.
01_WorldSummit_Hallmann_Langthaler_Mikl-Leitner
Wien, 18. September 2020 – Am 17. September fand bereits zum vierten Mal in Folge der AUSTRIAN WORLD SUMMIT in Wien statt. Unter dem Motto „Less Talk – More Action“ versammelte Arnold Schwarzenegger Klimaschutz­experten in der Spanischen Hofreitschule Wien – diskutiert wurde unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Alexander Van der Bellen über Nachhaltigkeitsperspektiven und Lösungen für den immer rascher voranschreitenden Klimawandel. Klemens Hallmann unterstützte die diesjährige Klimakonferenz wieder als Leading Partner, nachdem er bereits die letzten drei Jahre als Partner fungierte.

AUSTRIAN WORLD SUMMIT: Klemens Hallmann ist erneut Leading Partner der internationalen Klimaschutzkonferenz
Wien, 8. September 2020 – Am 17. September findet der AUSTRIAN WORLD SUMMIT in der Spanischen Hofreitschule in Wien statt. Arnold Schwarzenegger lädt neuerlich Helden des Klimaschutzes und internationale Entscheidungsträger ein, sich über Umwelt- und Klimaschutz auszutauschen und Best Practice Beispiele zu diskutieren. Klemens Hallmann unterstützt mit seiner HALLMANN HOLDING bereits zum vierten Mal in Folge die renommierte internationale Klimakonferenz. Auch in den eigenen Unternehmen setzt Hallmann State-of-the-Art Klimaschutztechnologien mit großer Konsequenz um. Mit seinem Bauträger SÜBA kombiniert er leistbaren Wohnraum und nachhaltige Gebäudekonzepte.
Wien, 13. Februar 2020 – Unternehmer Klemens Hallmann und seine Ehefrau, Model und Schauspielerin Barbara Meier, laden Freunde aus aller Welt auf den heurigen Wiener Opernball ein. Die prominente Runde, bestehend aus dem amerikanischen „Terminator“-Shootingstar Gabriel Luna und seiner Frau Smaranda, „Gladiator“ Ralf Moeller, der niederländischen Moderatorin und Model Sylvie Meis und Model Franziska Knuppe, wird mit Moderatorin Katja Burkard und Hans Mahr komplett. Sie alle nehmen in einer der besten Logen der Staatsoper (1. Rang, links, # 11) Platz, wenn es am 20. Februar wieder „Alles Walzer“ heißt.
MGC Office Park
Eine der größten Büro-Transaktion des Jahres

Wien, 05. Dezember 2019Die HALLMANN HOLDING International Investment GmbH baut ihr nachhaltiges Immobilienportfolio aus und erwirbt den MGC Office Park im 3. Wiener Gemeindebezirk. Die Immobilie mit Top-Mietern wie dem Bundesministerium für Inneres, Semperit AG oder STRABAG wurde von der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) mit PLATIN zertifiziert, gilt als „Blue Building“ und zählt somit zu den umweltfreundlichsten Gewerbeimmobilien in Wien. Vermittler war Colliers International.

Weitere Meldungen laden