Meldungsübersicht
Wien, 06. November 2019 – Am Dienstag luden die ARE Austrian Real Estate und JP Immobilien zum feierlichen Spatenstich des Neubauprojektes „KAYSER“ im ersten Wiener Gemeindebezirk. Unter den Gästen befand sich neben den Geschäftsführern Hans-Peter Weiss und Daniel Jelitzka sowie weiteren Projektbeteiligten auch Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Isabelle Jungnickel. Mit diesem symbolischen Akt erfolgte der offizielle Baustart des prestigeträchtigen Neubaus, mit dem bis Ende 2021 ein weiteres Kapitel im Bereich Wohn-Innovationen und „Lean Luxury“ aufgeschlagen wird.
Wien, Dezember 2018. JP Immobilien und BEHF Architects haben für das Bürohaus Telegraf 7 – die ehemalige Telefonzentrale der K. u. K. Post- und Telegrafendirektion in Wien – einen weiteren Architektur-Award gewonnen: den diesjährigen „International Architecture Award“. Dieser Preis zeichnet weltweit einzigartiges und innovatives Design aus und wird vom Chicago Athenaeum verliehen.
Wien, 19. Oktober 2018. Der erste Wiener Gemeindebezirk bekommt ein neues Aushängeschild in puncto innovatives Wohnen. JP Immobilien lud gestern in die Renngasse zur „N°10 Gleichenfeier“ und gab einen ersten Einblick, wie internationales Flair mit einem exklusiven und innovativen Wohnkonzept auf einer Gesamtfläche von rd. 6.500 m2 umgesetzt werden kann. Neben den Neo-Wohnungseigentümern war auch Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Isabelle Jungnickel mit dabei und verschaffte sich einen umfassenden Eindruck über das Potenzial der neuen Wohnhausanlage.
Wien, 31. August 2018. Carmen Balazs-Poandl (35) übernahm mit Mai die Position der Geschäftsführerin der PropTech-App „puck“. Als Expertin im Real Estate-Sektor mit weitreichenden Erfahrungen in der Entwicklung von digitalen Businessstrategien ist sie bestens gerüstet, das Unternehmen in den kommenden Jahren am Markt zu etablieren.
Wien, 08. Mai 2018. Die JP Immobiliengruppe setzt mit dem Rollout seiner PropTech-App „puck“ auf den Innovationsgeist und die Digitalisierung in Österreichs Immobilienbranche. Die puck immobilien app services GmbH vereint mit ihrem Produkt die drei Säulen Facility Management, Automation und Community Services – und setzt neue Maßstäbe. In den kommenden zwei Jahren sollen bereits 100.000 User puck in den eigenen vier Wänden verwenden und davon maßgeblich profitieren.
Wien, 19. Oktober 2017. Innovation wird im Telegraf 7 von JP Immobilien groß geschrieben. Das bereits mit drei begehrten Architektur-Preisen ausgezeichnete Bürohaus ist nun um eine Facette reicher: „TELEGRAF7.works“ heißt der neue Co-Working-Space in der Lehárgasse, im Büro- und Lebensraumkonzept Telegraf 7.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler