Meldungsübersicht
Lifebrain_Labor_1
Wien, 15. Dezember 2020. Während in ganz Österreich die erste Runde der COVID-19 Massentestungen nach und nach zu Ende geht, ist auf dem Areal der Klinik Penzing / Baumgartner Höhe im 14. Wiener Gemeindebezirk etwas Großes entstanden: modern, schnell, präzise und hocheffizient – eines der größten und fortschrittlichsten COVID-19 Testlabors in Österreich. Hinter dem neuen Präzisionslabor steht die von österreichischen Eigentümern geführte Lifebrain Group, das Unternehmen zählt zu den Marktführern im italienischen Labor-Sektor. Lifebrain steht für seine umfangreiche Erfahrung bei COVID-19 Tests sowie seiner breiten Expertise bei Laboranalysen im Healthcare- und Lebensmittelsektor. Das neue Labor ist in enger Kooperation mit der Stadt Wien und gemeinsam mit einer Facharztpraxis entstanden. Pro Tag können 30.000 PCR-Tests durchgeführt werden. Präzise und rasche Auswertung zeichnen das Lifebrain-Labor aus: Ergebnisse stehen innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung, im Akutfall auch innerhalb weniger Stunden. Zusätzlich zum Labor im historischen Pavillon 17 der Klinik Penzing wird Lifebrain künftig auch österreichweit mobile Teststraßen in Containern für COVID-19 Antigen-Testungen in Betrieben, Behörden oder Institutionen zur Verfügung stellen. 
Alle Einträge wurden geladen.