Meldungsübersicht
Verein Springboard erhält Intercultural Achievement Award 2021 des Außenministeriums
Ausgezeichnet für Laptop-Spenden an Kinder und Jugendliche
Wien, 24.11.2021 – Der Verein Springboard, eine 2015 in Wien gegründete Plattform zur Förderung von sozial und ökonomisch benachteiligten Familien, erhielt gestern den renommierten Intercultural Achievement Award 2021 (IAA) in der Kategorie „Bestes österreichisches Projekt“, vergeben vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten. Der von Robert Gulla und Michael Schaumann ins Leben gerufene Verein hat gemeinsam mit ihren langjährigen Partnern im Rahmen des Projekts „Go Digital“ mehr als 400 Laptops gesammelt und gespendet. Unterstützt werden speziell junge Österreicher und Migranten in schwierigen Verhältnissen, um damit ein Stück mehr Chancengleichheit zu schaffen.
Alle Einträge wurden geladen.