Meldungsübersicht
Wien, 1.7.2020 – Einsamkeit betrifft uns alle und hat viele Gesichter. In Zeiten großer Ungewissheit und Unsicherheit, in der jetzigen Situation ausgelöst durch die rasche Ausbreitung des Coronavirus, ist das Thema für viele Betroffene aktueller denn je. Die Social City Wien lud gemeinsam mit LUKOIL, Erste Bank und Wiener Zeitung zur Podiumsdiskussion ins Wiener Grand Hotel, um die Kampagne #LauteStimmenGegenEinsamkeit abzurunden. Die Neurologin und Fachärztin für Psychiatrie Karin Gutiérrez-Lobos diskutierte mit Rudolf Anschober, Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz über das Phänomen und die verschiedenen Dimensionen der Einsamkeit.
Wien, 4. Juni 2020. Seit April unterstützen zwei neue Rechtsexpertinnen das Team von LUKOIL in Österreich. Beide Juristinnen bringen ihre langjährige, internationale Erfahrung und Fachexpertise jetzt bei LUKOIL in Wien ein. Barbara Jakubowics war zuletzt als Rechtsanwältin bei Haslinger Nagele tätig. Alexandra Lapshina sammelte zuvor unter anderem Erfahrung bei Freshfields Bruckhaus Deringer.
Wien, 31.03.2020 – Die im Jahr 2018 in Österreich gegründete UNIPER CARE hat es sich mit ihrer interaktiven Pflegeplattform zum Ziel gesetzt, soziale Isolation und Einsamkeit nicht nur in Zeiten von Corona digital zu durchbrechen und betroffene Menschen zu unterstützen. Mit der Fernbedienung und dem Fernseher können die Benutzer direkt und unkompliziert in Kontakt mit ihren Liebsten, Freunden und ausgewählten Fachleuten treten. Nach einem erfolgreichen Start der Plattform in Österreich werden die vielfältigen Möglichkeiten nun in einer zweiten Phase intensiv erprobt. Maßgeblich unterstützt wird dieses Vorhaben dabei von der Social City Wien im Rahmen des Pilotprojektes „Innovation findet Stadt“.
Wien, 24.03.2020 – Der internationale Mineralölkonzern LUKOIL trifft alle nur möglichen Maßnahmen, um hier in Österreich die Gesundheit seiner Mitarbeiter zu schützen aber auch Arbeitsplätze zu sichern sowie internationale Versorgungssicherheit zu gewährleisten. In der Wiener Lobau wird die Schmiermittelproduktion der aktuellen Situation angepasst weiter fortgesetzt. In Österreich beschäftigt LUKOIL derzeit insgesamt 130 Mitarbeiter.
Leoben/Wien, 12. November 2019. Die Kooperation zwischen der Montanuni Leoben und dem russischen Mineralölkonzern LUKOIL besteht bereits seit mehreren Jahren. Nun waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Moskau, London, Prag und Amsterdam im Zuge eines Firmenseminars zu Besuch am Institut für Petroleum Engineering in Leoben.
Wien, 21. Oktober 2019. LUKOIL Lubricants lud am Montag zu einer Führung durch das neugestaltete, naturnahe Betriebsgelände in die Wiener Lobau und präsentierte die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Stadtrat Peter Hanke wohnte der Präsentation als Ehrengast bei.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler