09.07.2020

SORAVIA erweitert Dienstleistungsportfolio der ADOMO durch Beteiligung an Universal Gebäudereinigung GmbH

Universal_ADOMO_01.jpg

(v.l.n.r.) Albert Obernauer, ehemaliger Alleineigentümer, jetzt geschäftsführender Gesellschafter; Dr. Matthias Wechner, Geschäftsführer ADOMO, Aufsichtsratsvorsitzender der Universal Gebäudereinigung und Christian Obernauer, Prokurist und Betriebsleiter

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (345 Zeichen)Plaintext

Die Expansion von SORAVIA im Bereich Property- und Facility-Management macht den nächsten großen Schritt im Westen Österreichs. Durch die Beteiligung an „Universal Gebäudereinigung“ mit Sitz in Innsbruck konnte ein weiterer starker Partner im Gebäude-Dienstleistungsbereich gewonnen werden.

Pressetext (4418 Zeichen) Plaintext

Wien/Innsbruck, 09. Juli 2020 – Universal Gebäudereinigung ist einer der größten Dienstleister und Meisterbetriebe Tirols im Bereich Gebäudereinigung. Das traditionsreiche Familienunternehmen beschäftigt rund 380 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von € 14,2 Mio. EUR. Im Juni 2020 konnte sich die ADOMO Beteiligungs GmbH mit 30% an dem Unternehmen beteiligen. Eine für beide Unternehmen strategische Entscheidung:

Mit ADOMO verfolgen wir das Ziel, 360-Grad-Dienstleistungen rund um die Immobilie zu ermöglichen. Wir wollen österreichweit alles anbieten, was zur nachhaltigen und profitablen Bewirtschaftung notwendig ist – von der Immobilienvermarktung, über die Sicherheit bis hin zur Reinigung und der Hausverwaltung“, sagt Matthias Wechner, CEO der Adomo GmbH und nunmehriger Aufsichtsratsvorsitzender von Universal und ergänzt: „Das Familienunternehmen ist für uns der nächste Schritt in den Westen Österreichs und für mich als Tiroler ein besonders positiver Erfolg in unserer Wachstumsstrategie. Ich bin stolz, dass die Eigentümerfamilie Obernauer im operativen Geschäft bleiben wird – somit ist Kontinuität und Verlässlichkeit für unsere bestehenden Kunden gewährleistet. Ebenfalls eine Bestätigung ist, dass wir eine international erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeit in unseren Aufsichtsrat holen konnten. Dr. Alois Schranz, Gründer der medalp Gruppe, wird als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender nicht nur seine unternehmerische Erfahrung einbringen, sondern auch seine Expertise in Spitalsmanagement und Spitalshygiene.“

Durch die Beteiligung von ADOMO an unserer Universal Gebäudereinigung ist es gelungen, einen starken strategischen Investor an die Seite zu holen. Somit gehen wir voller Optimismus in die Zukunft und können unseren Kunden aber vor allem auch unseren Mitarbeitern die gewohnt hohe Qualität im erfolgreichen Miteinander weiterhin garantieren“, sagt Albert Obernauer, geschäftsführender Gesellschafter der Universal Gebäudereinigung GmbH. Zudem ergänzt er: „Mit dieser Partnerschaft steht einem langfristigen Unternehmenserfolg und auch einem gesunden Wachstum unter einer weiterhin familiären Firmenstruktur nichts im Wege."


Über ADOMO
Die ADOMO bündelt seit 2018 das bewährte Dienstleistungsportfolio von SORAVIA in den Bereichen Property- und Facility-Management. Die spezialisierten Unternehmen unter dem Dach von ADOMO decken österreichweit die Geschäftsbereiche Property Management (Hausverwaltung, Immobilien-Vermarktung und -Beratung), technisches Facility Management (Sicherheitstechnik, Energie- und Gebäudemanagement) und infrastrukturelles Facility Management (Gebäudereinigung und Schädlingsbekämpfung) ab.
Zu ADOMO gehören neben der Universal Gebäudereinigungs GmbH auch die Unternehmen SIPEKO Sicherheitstechnik GmbH, IVV Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH, IMA Immobilien Management GmbH, ICM Immobilien Comfort Management GmbH & Co KG, ASSA Objektservice GmbH, SEM Energie- und Gebäudemanagement GmbH, HERWA Multiclean GmbH und Fantom Gebäudereinigung GmbH. Die Standorte befinden sich in Wien, Graz, Linz, Redlham, Dornbirn und Innsbruck. Aktuell verfügt die ADOMO über ein Jahres-Umsatzvolumen von mehr als 65,4 Mio. EUR, beschäftigt aktuell über 1.500 Mitarbeiter und verwaltet ein Immobilienvermögen von rund 3 Mrd. EUR.

Über SORAVIA
SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name Soravia für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierter Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderter Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien.
Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am Auktionshaus Dorotheum.
SORAVIA zählt mit mehr als 570 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 5,7 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich, Deutschland und CEE. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 2.300 Mitarbeiter.
www.soravia.at


Rückfragehinweis:
Yana Boyer-Telmer
Leitung Konzern Marketing und Kommunikation
Tel.: +43 1 716 901425
Y.Boyer-Telmer@soravia.at

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Universal_ADOMO_01.jpg
3 500 x 2 334
Universal_ADOMO_02.jpg
3 500 x 2 334
Universal_ADOMO_03.jpg
3 500 x 2 333


Universal_ADOMO_01.jpg (. jpg )

(v.l.n.r.) Albert Obernauer, ehemaliger Alleineigentümer, jetzt geschäftsführender Gesellschafter; Dr. Matthias Wechner, Geschäftsführer ADOMO, Aufsichtsratsvorsitzender der Universal Gebäudereinigung und Christian Obernauer, Prokurist und Betriebsleiter

Maße Größe
Original 3500 x 2334 1,6 MB
Medium 1200 x 801 246,9 KB
Small 600 x 401 65 KB
Custom x

20200709_Adomo_Universal_Gebäudereinigung

.docx 344 KB